Dartagonia

Telemachus Erdwachs

 Hier gibt es von mir, Telemachus Erdwachs, dem neuen Pressereferenten der Fehleinkäufe, in lockerer Abfolge das Neueste aus der Presse über unseren Laden
und Dart im Allgemeinen.
(Nein, nicht der Weinpresse, die eigentlich Kelter heißt, auch wenn ich in einem Weinglas sitze)

Also schaut öfters mal hier rein.
Lesen bildet schließlich und Informationen haben noch keinem geschadet.

Es grüßt Telemachus Erdwachs 

"Nessie" im Schatten des Ally Pally?

Dart-Stars sollten sich bei den Weltmeisterschaften in London besser in Acht nehmen. Im Teich vor dem altehrwürdigen Alexandra Palace wird ein Seeungeheuer vermutet. Das berichtet die BBC. Augenzeugen beschreiben das Monster mit den Worten: "Was immer es war, es war sehr groß.“

Als Richie Burnett sein Boot ins Wasser ließ, traute der Waliser seinen Augen nicht. Er beobachtete, wie Mark Webster urplötzlich in den Teich gezogen wurde. "Es passierte innerhalb einer halben Sekunde", so der Darter .

"Er verschwand so schnell, es gab nicht einmal ein Geräusch", fügte der Augenzeuge hinzu. Ob in den Gewässern am Rande des Dart-Mekkas "Nessie" sein Unwesen treibt?
Wir bleiben am Pfeil !!

Lageplan des Pfeilchenbeschleunigers HVD des DEZF

Wissenschaftler am Dartforschungszentrum DEZF (Dart-EntwicklungsZentrum Fehleinkauf) glauben, bei der Suche nach dem mysteriösen Elemendartteilchen Hicks einen entscheidenden Schritt weitergekommen zu sein. Versuche mit dem weltgrößten Pfeilchenbeschleuniger HVD (High Velocity Dart) bei Silgenweid hätten das "Fenster verkleinert, wo Wissenschaftler das Hicks-Teilchen vermuten", sagte DEZF-Forscher Ixtet "Spich" Wyns. Mit einer endgültigen Antwort wird im nächsten Jahr gerechnet.

Noch sei es zu früh für endgültige Schlussfolgerungen, doch sei die Basis gelegt für "aufregende Wochen", sagte Ixtet "Spich" Wyns in einem im Internet übertragenen Seminar des Dartforschungszentrums. Nach seinen Angaben dürfte die Antwort innerhalb der nächsten achtzehn Tage bekannt sein. Nach dem wegen seiner universellen Bedeutung auch "Powerteilchen" genannten Hicks-Teilchen suchen die Forscher schon seit Jahrzehnten.

Die Theorie besagt, dass Hicks-Teilchen bei schwergewichtigen Dartern nach dem 15. Pint Bier, oder anderen geistigen Getränken mit entsprechender Alkoholkonzentration, spontan entstehen und mit ihrem abnorm hohen Schwerefeld die geworfenen Pfeile in die Dreifache Zwanzig ablenken.

Das Geschäft unseres Lebens.

Irgendwo müssen wir ja die über BRIEFDART eingekauften Dartsets wieder los werden. Die Kohle dafür muss schließlich eine Quelle haben.
Und was lag da näher als diesen bereits in Fachkreisen bestens eingeführten Laden zu erwerben.
Unsere feindliche Übernahme verlief reibungslos. Keiner hat was gemerkt. Noch nicht einmal die Beiden, die meinen dort das Sagen zu haben. Dabei werden sie von uns heimlich ferngesteuert. Lassen wir sie also in dem Glauben frei über ihren Laden entscheiden zu können. Vielleicht wundern sie sich irgendwann einmal darüber wo all die schönen billigen Dartsets herkommen. Aber nicht, dass uns jetzt einer von Euch verrät. Hört Ihr !! Denkt an Klaus.!!

Endlich !! Unsere Arbeit wird belohnt.

 Lange hat es gedauert bis die Fachwelt auf uns aufmerksam wurde. Jetzt endlich wird unsere jahrelange selbstlos bis zur völligen Aufgabe durchgeführte Verkaufstätigkeit zum Wohle aller Dartverrücktem in entsprechendem Rahmen gewürdigt.
Und jetzt mal ehrlich: Das wurde aber auch langsam Zeit. Wenn wir denen nicht mal unseren Aussendienstler Klaus vorbeigeschickt hätten, würden die immer noch nichts von uns wissen. Aber Klaus versteht zu überzeugen. Garantiert.!! Also Ihr da draussen: Daumen halten, ja alle zehn ihr ...ähh... lieben Kunden.
Bitte fragt NIEMALSNIE wie es ausgegangen ist.
Hört Ihr

Und hier noch eine dringende Warnung vom

 


Gewarnt wird vor billigen, vermutlich aus Nahost stammenden, Dartboards. Es handelt sich um Kopien einer bekannten Marke. Sie sind statt aus Sisal aus Seegras gefertigt und haben auch ein augenfälliges Defizit im Layoutbereich. 
Sollte Ihnen ein solches Board angeboten werden, so wenden Sie sich in ihrem eigenen Interesse sofort an die nächste Polizeidienststelle.


Hier mal ein Foto
     
nach oben
 
DARTAGONIA,     The quirky site of Darts    www.dartagonia.com
Design by OPPA, The Elend on Tour und das Team von DARTAGONIA
Free counters! Listinus Toplisten